Ein kleiner geschichtlicher Rückblick

Handshake

1907:    Lord Robert Baden - Powell of Gilwellgründet mit dem ersten Pfadfinder-Lager auf Brownsea Island (England) die Pfadfinderbewegung.

BiPi

1920:    Erstes Weltpfadfindertreffen (World Jamboree) in Olympia bei London (Großbritannien).

1929:    Gründung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) als Katholische Pfadfinderbewegung in Deutschland.

1938:    Verbot der DPSG durch das NS-Regime.

1947:    Die DPSG gründet gemeinsam mit anderen Katholischen Jugendverbänden den Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) als Dachverband.

1949:    Die DPSG schließt sich mit dem evangelischen Verband Christlicher PfadfinderInnen (VCP) und dem überkonfessionellen Bund der PfadfinderInnen (BdP) zum Ring Deutscher Pfadfinderbünde (RDP) zusammen, der offiziell von der World Organization of Scout Movement (WOSM) als deutscher Pfadfinderverband anerkannt wird.

WOSM

1963:    Gründung des DPSG-Stammes St. Mariae Rosenkranz in Mülheim / Styrum.

1971:    Die DPSG wird zum koedukativen Jugendverband und öffnet sich für Mädchen und Frauen.

1973:    Der DPSG-Bezirk Mülheim an der Ruhr wird gegründet.

1986:    Der Stamm St. Mariae Rosenkranz veranstaltet gemeinsam mit einem österreichischen Stamm aus Öblarn in der Steiermark ein gemeinsames Sommerlager "hinter dem Eisernen Vorhang" in Alsoörs am Plattensee in Ungarn.

1988:    Sommerlager der DPSG St. Mariae Rosenkranz am Europäischen Pfadfinderzentrum in Wiltz (Luxemburg).

1998:    Der Stamm St. Mariae Rosenkranz feiert sein 35-jähriges Bestehen.

2000:    Der Stamm St. Mariae Rosenkranz renoviert im Rahmen der Sozialaktion "Power im Pott" einen Schulhof in Mülheim / Styrum.

2001:    Zusammen mit 5000 anderen PfadfinderInnen nimmt der Stamm St. Mariae Rosenkranz am 4. Ruhrjamb  in Gelsenkirchen teil.

2003:    Der Stamm St. Mariae Rosenkranz feiert in großem Rahmen sein 40. Stammesjubiläum.

2004:    6000 Menschen feiern über Pfingsten 75 jähriges Bestehen der DPSG in Westernohe. Und wir waren dabei.

2005:      XX. Weltjugendtag in Deutschland. Erst Auftakt in den Diözesen und danach in Köln. Auch eine Delegation aus unserem Stamm hat auf dem Marienfeld zusammen mit 800.000 anderen Pilgern genächtigt.

2006:     Die neue Pfarrreinstruktur in der Diözese Essen nimmt Gestalt an. Wir bleiben als Gemeinde in der Pfarrgemeinde St. Barbara erhalten.

2006:     Im Dezember wird Pik-As 10 Jahre alt. Gefeiert wird im Januar 2007 mit allen Leitern und Mitarbeitern in der Eule.

2008    Wir feiern unser 45. Stammesjubiläum.

2009:     Im Rahmen der Sozialaktion "72 Stunden - uns schickt der Himmel" renovieren wir den Abenteuerspielplatz unserer Gemeinde

2013:     Das Jahr 2013 steht ganz im Zeichen unserer 50. Stammesjubiläums.

("Tigger" / Ergänzungen: Christian)