Lager-Historie

Hier findet ihr einen Überblick über die Sommerläger der letzten Jahrzehnte:

1970 Molln, Oberösterreich (Österreich)
1972 Frauenau, Bayerischer Wald (Deutschland)
1974 Schluchsee, Schwarzwald (Deutschland)
1976 Wolfgangsee, Salzburger Land (Österreich)
1978 Schluchsee, Schwarzwald (Deutschland)
1980 Molln, Oberösterreich (Österreich)
1982 Esbjerg, Jütland (Dänemark)
1984 Öblarn, Steiermark (Österreich)
1986 Alsoörs, Balaton (Ungarn)
1988 Eisenborn (Luxemburg)
1990 Balatonakali, Balaton (Ungarn)
1992 Wörnitz, Franken (Deutschland)
1994 Wörnitz, Franken (Deutschland)
1996 Plaintel, Bretagne (Frankreich)
1999 Ramstein, Pfalz (Deutschland)
2001 Wörnitz, Franken (Deutschland)
2003 Thalhausen bei Freising (Deutschland)
2005 Fiel aus zu Gunsten des Weltjugendtages in Köln
2006 Finderup (Dänemark)
2008 Argenbühl, Allgäu (Deutschland)
2010 Wörnitz, Franken (Deutschland)
2012 Ingolstadt (Deutschland)
2014 Auersbachtal (Österreich)
2016 Ingolstadt (Deutschland)